Nachhaltige Hochschule

Mehr als eine Worthülse

von Laura Duday, Studentin

Nachhaltige-FH-Grafik

Der Herbst beginnt und mit ihm das Wintersemester. Nach den langen Ferien müssen sich einige der Studierenden erst wieder an das frühe Aufstehen gewöhnen – so fällt das Frühstück oftmals aus, um überhaupt noch rechtzeitig auf dem Campus anzukommen. Zum Glück können sie sich vor der ersten Vorlesung noch schnell einen Apfel pflücken. Auf einer ungenutzten Rasenfläche der Fachhochschule Kiel wurde nämlich eine Streuobstwiese angelegt. Diese steht allen Hochschulangehörigen zur Verfügung und bietet etwas Leckeres und Gesundes für zwischendurch.

So könnte es künftig auf dem Campus der Fachhochschule Kiel aussehen. Seit Anfang des Jahres gibt es an der FH eine Arbeitsgruppe zum Thema Nachhaltigkeit, die sich damit beschäftigt, Maßnahmen und Ziele für nachhaltiges, institutionelles Handeln zu erarbeiten. Das Kernteam, bestehend aus neun Personen, vertritt bestimmte Bereiche und Abteilungen der Hochschule: der Kanzler Klaus-Michael Heinze das Präsidium, Uwe Bothe, Percy Gaza und Jörg Engelbrecht die Bau- und Liegenschaftsabteilung, Tina Baasch die Beschaffungsstelle, Margit Wunderlich und Manfred Rieper den Personalrat. Ebenfalls dabei sind die Gleichstellungsbeauftragte Sarah Braun und die studentische Vertreterin Janina Fago.

Leave a Reply

Required fields are marked *.